Weihnachten 2012

werden viele Menschen in unserem Land in Armut verbringen. Und ihre Zahl steigt ständig. Die sogennate "Mittelschicht" wird immer kleiner. Aber nicht, weil es vielen besser geht, sondern weil viele nach unten "abrutschen". Das ist die nackte Wahrheit der Politik von Schwarz-Gelb, bestätigt durch den Armutsbericht. Und was macht Schwarz-Gelb? Anstatt etwas gegen die steigende Armut zu tun, werden die Berichte geschönt. Es ist fast schon so wie im Mittelalter. Merkel & Co sitzen in ihren Burgen, umgeben nur von Konzernchefs und Millionären, und bekommen gar nicht mehr mit, wie schlecht es ihrem Volk geht, weil sie es nicht sehen wollen. Schöne Aussichten für 2013.


Die ÖDP Ansbach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen