Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ödp unterstützt Bürgerinitiative Grünaustraße

BI soll im Ordnungsausschuss Forderungen vortragen

ödp-Oberbürgermeisterkandidat Urban Mangold hat der Bürgerinitiative in der Grünaustraße seine Unterstützung zugesagt. Urban Mangold und die Stadträte Erika Träger (Grüne) und Markus Sturm (SPD) vereinbarten, mit einem gemeinsamen Antrag der Bürgerinitiative im Ordnungsausschuss ein Forum zu bieten.

 

"Aus meiner Sicht ist vor allem die Einbahnregelung und die Führung der Post-LKW über die Busspur eine gute Möglichkeit die Grünaustraße von den Folgen des verfehlten Neue Mitte-Verkehrskonzeptes zu entlasten", sagte der ödp-OB-Kandidat bei einer Veranstaltung im Peschlkeller.

 

"Die Tatsache, dass derzeit in allen Stadtteilen Bürgerinitiativen entstehen, um die Folgen der derzeitigen Stadtpolitik abzumildern, ist nach meiner Ansicht ein Beleg dafür, dass die Stadtspitze nur noch eine investorengeleitete Politik betreibt und über die berechtigten Interessen von Anwohnern hinwegsieht", so Mangold.

Zurück