Haushaltsrede 2018

Baumpflanzaktion des neuen Kreisvorstandes

Norminierungsversammlung zur Landtags- und Bezirkstagswahl Stimmkreis 506

Liebe Mitglieder und Freunde der ÖDP,

 

ich lade euch zur Norminierungsversammlung zur Landtags- und Bezirkstagswahl Stimmkreis 506 ein.

28.11.2017, um 19:30 Uhr im Gasthaus Conrad in Alesheim.

 

Mit feundlichen Grüßen

Martin Berberich

 

Ökologisch Demokratische Partei ÖDP

ÖDP Kreisvorsitzender Ansbach

Rosenbadstr. 13, 91522 Ansbach

Tel.: (0981) 87526 oder 3015

martin.berberich@t-online.de

www.oedp-an.de

 

 

 

Norminierungsversammlung zur Landtags- und Bezirkstagswahl Stimmkreis 505

Liebe Mitglieder und Freunde der ÖDP,

 

ich lade euch zur Norminierungsversammlung zur Landtags- und Bezirkstagswahl Stimmkreis 505 ein.

04.12.2017 um 19:30 Uhr im Gasthaus Zur Sonne, Am Markt 10, in Leutershausen.

 

Mit feundlichen Grüßen

Martin Berberich

Ökologisch Demokratische Partei ÖDP

ÖDP Kreisvorsitzender Ansbach

Rosenbadstr. 13, 91522 Ansbach

Tel.: (0981) 87526 oder 3015

martin.berberich@t-online.de

www.oedp-an.de

Aktuelle Meldungen

18.12.2017

Ganz Bayern muss für das Riedberger Horn kämpfen

ÖDP Bayern steht Allgäuer Naturschützern bei

 

03.12.2017

Die CSU soll mit Gerd Müller als Spitzenkandidat antreten

ÖDP-Chef Mrasek sieht im Entwicklungsminister „den perfekten Anti-Söder und Anti-Seehofer in einer Person“

 

28.11.2017

ÖDP: SPD soll GROKO-Sondierung vom Rücktritt des Glyphosat-Ministers Schmidt abhängig machen

Mrasek: „Der Bundeslandwirtschaftsminister will die SPD vorführen und fällt den Verbrauchern in den Rücken“

 
W. Werner Forstmeier, Manfred Schober, Paul Sichermann, Friedmann Seiler

Liebe Wählerinnen und Wähler,
durch Ihre Stimmen habe ich den Einzug in den Bezirktag geschafft!

Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und stelle mich gerne der Herausforderung. Auf den Bezirk kommen sehr wichtige Aufgaben zu!

Mit Engagement und Offenheit werde ich mich in dieses Gremium einbringen.

Herzliche Grüße!
Ihre
Ingrid Malecha

Anträge der Stadträte

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

FreitagsBlog

Und täglich grüßt das Murmeltier…

15.12.2017


Vielleicht kennen Sie die Hollywood-Klamotte über einen TV-Reporter, der dazu verdammt ist, an jedem...
 
 

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Ganz Bayern muss für das Riedberger Horn kämpfen

18.12.2017

ÖDP Bayern steht Allgäuer Naturschützern bei
"Mit welcher Kaltherzigkeit die bayerische Regierung die Verfassung mit Füßen tritt, ist erschrecken...